Lipodystrophie (Übersicht) E88.10

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Lipatrophie; Lipoatrophie; Lipodystrophien; Lipodystrophy; Lipoystrophies

Definition

Sehr unterschiedlich gebrauchter und damit nicht klar definierter Begriff für einen lokalisierten oder generalisierten, angeborenen oder erworbenen, partiellen oder kompletten Verlust des (subkutanen) Fettgewebes.

Der Begriff Lipodystrophie wird häufig synonym mit Lipoatrophie verwendet.

Allerdings schließt die Lipodystrophie eine Lipatrophie mit ein.

Die Lipodystrophie kann mit einer gleichzeitigen Umverteilung des Fettgewebes einhergehen (z.B. die HIV-induzierte Lipodystrophie).

Einteilung

Akzeptiert ist eine Einteilung der Lipodystrophien nach ihrer Entstehungsweise (erworben oder kongenital/familiär), ihrem Befallsmuster (lokalisiert, partiell oder generalisiert) sowie nach dem Vorhandensein endokrinologischer (Diabetes mellitus) und weiterer interner Störungen (Hepatomegalie, Glomerulonephritis, Hypertriglyceridämie).

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Akdeniz S et al. (2000) Partial lipodystrophy with hemithoracic atrophy. Br J Dermatol 143: 665-666
  2. Behrens GM et al. (2003) Clinical impact of HIV-related lipodystrophy and metabolic abnormalities on cardiovascular disease. AIDS 17: S149-154
  3. Buyukgebiz A et al. (1999) Localized lipatrophia due to recombinant growth hormone therapy in a child with 6,7 kilo base gene deletion isolated growth hormone deficiency. J Pediatr Endocrinol Metabol 12: 85-87
  4. Carr A (2003) HIV lipodystrophy: risk factors, pathogenesis, diagnosis and management. AIDS 17: 141-148
  5. Carr A et al. (2003) An objective case definition of lipodystrophy in HIV-infected adults: a case-control study. Lancet 361: 726-735
  6. Hartmann M et al. (2000) Lipodystrophy syndrome in HIV infection. Hautarzt 51: 159-163
  7. Helm TN et al. (2001) Lipodystrophy. Cutis 67: 163-164
  8. Joffe BI et al. (2001) From lipodystrophy syndromes to diabetes mellitus. Lancet 357: 1379-1381
  9. Martinez E et al. (2003) Substitution of nevirapine, efavirenz, or abacavir for protease inhibitors in patients with human immunodeficiency virus infection. N Engl J Med 349: 1036-1046
  10. Sattler F (2003) Body habitus changes related to lipodystrophy. Clin Infect Dis 36: S84-S90

Verweisende Artikel (4)

HAART; Lawrence-Syndrom; Lipatrophie; Lipoatrophie;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017