Lichen striatus L44.2

Synonym(e)

BLAISE; Blaschkitis; Blaschko linear acquired inflammatory skin eruption; Dermatitis linearis; ILVEN; linear lichenoid dermatosis

Erstbeschreiber

Balzer und Mercier 1898; Senear und Caro 1941

Definition

Erworbene, den Blaschko-Linien folgende, chronische, streifenförmige, inflammatorische Dermatose (Lichen planus als kutane Mosaikdermatose?) unbekannter Ätiologie (Sonderform des ILVEN).

Manifestation

Vor allem bei Kindern und Jugendlichen auftretend.

Lokalisation

Asymmetrisch: v.a. Arme, Beine (seltener: Nacken oder Rumpf).

Klinisches Bild

Kleine rötliche, meist wenig symptomatische, lichenoide, psoriasiforme oder ekzematöse flache  Papeln, die zu einem geröteten, 0,5 - 2,0 cm breiten, sich evtl. über die gesamte Länge der Extremität ausdehnenden Band konfluieren (s.a. ILVEN). Nach Rückbildung (Hautveränderungen persistieren erfahrungsgemäß jahrelang) können langzeitig postinflammatorische Hyperpigmentierungen nachweisbar sein.

Histologie

Bild der Interface-Dermatitis mit Epidermishyperplasie, umschriebener Parakeratose, einzelnen dyskeratotischen Zellen die über das gesamte Epithelband verstreut sind, sowie einer leichten Spongiose.

Differentialdiagnose

  • ILVEN: der ILVEN wird nicht als Differenzaildiagnose gesehen, da der Lichen striatus von Vielen als Unterform des ILVEN angesehen wird.
  • Die Bezeichnung "Blaschkitis" (Grosshans) dürfte synonym den Lichens striatus beim Erwachsenen beschreiben.
  • Naevus verrucosus unius lateralis
  • Lichen planus linearis
  • Lineäre Psoriasis

Therapie

Verlauf/Prognose

Ausbildung in 2 bis 4 Wochen, Rückbildung in ca. 3 Monaten, evtl. bis zu einem Jahr. Aber auch jahrelange Persistenz. Rezidive nach Abheilung sind (wie beim ILVEN) möglich.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Fujimoto N et al. (2003) Facial lichen striatus: successful treatment with tacrolimus ointment. Br J Dermatol 148: 587-590
  2. Gokdemir G et al. (2003) Lichen striatus associated with chronic plaque psoriasis in an adult. J Eur Acad Dermatol Venereol 17: 617-619
  3. Hofer T (2003) Lichen striatus in adults or 'adult blaschkitis'?. There is no need for a new naming. Dermatology 207: 89-92
  4. Kavak A, Kutluay L (2002) Nail involvement in lichen striatus. Pediatr Dermatol 19: 136-138
  5. Luther H et al. (1990) Naevoide Psoriasis, psoriasiformer ILVEN oder außergewöhnlicher Lichen striatus? Akt Dermatol 16: 306–309
  6. Reiter H et al. (2000) Lichen striatus or Blaschkitis in the adults. Variations of the same entity? Hautarzt 51: 770-773
  7. Senear RD, Caro MR (1941) Lichen striatus. Arch Dermatol Syph 33:116-133 
  8. Zhang Y et al. (2001) Lichen striatus. Histological, immunohistochemical, and ultrastructural study of 37 cases. J Cutan Pathol 28: 65-71

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017