Lichen planus ulcerosus L43.8

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Lichen ruber ulcerosus

Definition

Seltene Sonderform des Lichen planus bullosus, die hochchronisch und äußerst therapieresistent verläuft. S.a.u. Lichen planus erosivus.

Lokalisation

V.a. Fußsohlen und Fußrücken

Klinisches Bild

Meist entstehen großflächige, hochschmerzhafte flache Ulzerationen der Fußsohlen, Fußrücken und Zehen mit Nagelverlust sowie atrophisierende Alopezie. Diese LP-Variante kann mit einem Lichen planus mucosae sowie Lichen planus-Herden im Bereich der gesamten übrigen Haut einhergehen, aber auch isoliert an den Füßen auftreten. Abheilung unter großflächiger narbiger Atrophie.

Histologie

Therapie

Verlauf/Prognose

Bei extrem chronischem Verlauf ist die Gefahr der Entwicklung eines Plattenepithelkarzinoms gegeben. Insofern ist eine engmaschige klinische Kontrolle des Befundes zwingend notwendig.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Femiano F et al. (2003) Oral erosive/ulcerative lichen planus: preliminary findings in an open trial of sulodexide compared with cyclosporine (ciclosporin) therapy. Int J Dermatol 42: 308-311
  2. Huwyler T et al. (1989) Lichen ruber ulcerosus plantae. Hautarzt 40: 28–30
  3. Kaliakatsou F et al. (2002) Management of recalcitrant ulcerative oral lichen planus with topical tacrolimus. J Am Acad Dermatol 46: 35-41
  4. Matsuura A et al. (2003) Severe generalized ulcerative lichen planus. Acta Derm Venereol 83: 145-146
  5. Rußwurm R et al. (1989) Lichen ruber ulcerosus. Hautarzt 40: 233–235
  6. Vabres P et al. (2002) Microchimerism from a dizygotic twin in juvenile ulcerative lichen planus. Lancet 359: 1861-1862
  7. van der Meij EH et al. (2003) The possible premalignant character of oral lichen planus and oral lichenoid lesions: a prospective study. Oral Surg Oral Med Oral Pathol Oral Radiol Endod 96: 164-171

Verweisende Artikel (1)

Lichen planus erosivus;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017