Leukotrienrezeptor-Antagonist

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Arzneistoff der an die in den Atemwegen vorhandenen Cys-LT1-Rezeptoren bindet.

Wirkungen

Hemmung der Wirkungen von Leukotrienen hinsichtlich Verstärkung von Entzündungsvorgängen und vermehrter Schleimsekretion. Die Cysteinyl-Leukotriene sind verantwortlich für die Entzündungen, welche wiederum auf die Atemwege verengend wirken und die Lungenfunktion schwächen.

Präparate

S.u. Montelukast.

Weiterführende Artikel (2)

Leukotriene; Montelukast;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014