Leukoplakie gesprenkelte K13.2

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

gefleckte Leukoplakie; Leukoplakie gefleckte; Speckled leukoplakia

Definition

Leukoplakie mit einer "bunten" Oberflächenzeichnung aus roten (erythroplakischen) und weißen (leukoplakischen) Arealen, sodass ein geflecktes weiß-rotes Mischbild entsteht.

Klinisches Bild

Unregelmäßige Mischung von leuko- und erythroplakischen Bezirken an der Mundschleimhaut.

Verlauf/Prognose

Hochverdächtig auf Präkanzerose.

Hinweis(e)

Begriff ist weitgehend identisch mit der Leucoplacia erosiva.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017