Letalität

Definition

Anzahl der an einer bestimmten Krankheit Gestorbenen, bezogen auf die Gesamtzahl gleichartig Erkrankter während einer Beobachtungsperiode. Die Letalität ist ein Gradmesser der Schwere einer Krankheit und bildet eine wichtige Grundlage für prognostische Aussagen.
Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014