Kyrle, Joseph

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 1880, † 1926) österreichischer Dermatologe. In Schärding am Inn als Sohn eines Apothekers geboren. Besuch des Gymnasiums in Kremünster, Studium an der Universität in Graz, 1904 Promotion. 1905 zunächst pathologische Ausbildung, 1906 in unter Ernest Finger an der Wiener Hautklinik dermatologische Assistenz. 1913 Habilitation. 1918 Ernennung zum außerordentlichen Professor. Die Angebote zur Übernahme dermatologischer Lehrstühle in Freiburg (1915) und Basel (1916 und 1921) lehnte er ab. Forschungsgebiet(e): 1916 Erstbeschreibung der Hyperkeratosis follicularis et parafollicularis in cutem penetrans Kyrle (seltene Keratinisierungsstörung ungeklärter Ursache). Weitere Tätigkeitsfelder: Histopathologie (Histobiologie der menschlichen Haut und ihrer Erkrankungen), Syphilidologie, Hauttuberkulose.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Kyrle J (1916) Über einen ungewöhnlichen Fall von universeller follikulärer und parafollikulärer Hyperkeratose (Hyperkeratosis follicularis et parafollicularis in cutem penetrans). Arch Derm Syph 123: 466-493

Weiterführende Artikel (1)

Finger, Ernest;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014