Komplexemulgatoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Emulgatoren, die v.a. zur Stabilisation hydrophiler Cremes verwendet werden. Gemisch aus einem Öl-in-Wasser-Emulgator und einem fettlöslichen Emulgator (Wasser-in-Öl-Emulgator). Verwendet werden können z.B. emulgierender Cetylstearylalkohol (Cetylstearylalkohol und Natriumcetylstearylsulfat) oder nichtionische Öl-in-Wasser-Emulgatoren in Kombination mit Cetylstearylalkohol oder Glycerolmonostearat.

Weiterführende Artikel (2)

Cremes hydrophile; Emulgatoren;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014