Koilonychie L60.83

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

koilonychia; Löffelnagel; spoon nail

Erstbeschreiber

Heller, 1898

Definition

Polyätiologische, angeborene oder erworbene Deformität der Nägel mit napfartiger Aushöhlung der am Rand abgelösten Nagelplatte. Hierdurch bildet sich eine löffelartige Form aus.

Klinisches Bild

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Kwon NH et al. (2012) Sporadic congenital leukonychia with koilonychia. Int J Dermatol 51:1400-1402
  2. Mutoh M et al. (2015) A syndrome of leukonychia, koilonychia and multiple pilar cysts. Acta Derm Venereol 95:249-250
  3. Pancar GS et al. (2013)  Irritant nail dermatitis of chemical depilatory product presenting with koilonychia. Cutan Ocul Toxicol 33:87-89
  4. Prathap Pet al. (2010) Familial koilonychia. Indian J Dermatol 55:406-407
  5. Taguchi Y et al. (2013) Koilonychia in a patient with subacute iron-deficiency anemia. Intern Med 52: 2379

 

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017