Kohlendioxid, festes

Definition

Aus einer Druckflasche ausströmendes Kohlendioxid mit einem Kondensationspunkt von -78,5 °C.

Anwendungsgebiet/Verwendung

Kryochirurgie im offenen Spray- oder geschlossenen Verfahren.

Hinweis(e)

In geformtem Zustand kann festes Kohlendioxid z.B. als Pellets ("dry ice") zur Kühlung von Gewebeproben, Zellkulturen und Kryostatschnitten auf Objektträgern verwendet werden. Häufig wird festes Kohlendioxid als Kühlmittel beim Versand von tiefgefrorenen Substanzen oder Materialien verwendet.

Verweisende Artikel (1)

Kohlendioxid;

Weiterführende Artikel (1)

Kryochirurgie;
Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014