Ketoconazol

Zuletzt aktualisiert am: 29.11.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Ketoconazole

Definition

Imidazol- Antimykotikum.

Halbwertzeit

2 h bzw. 6–10 h (Metaboliten).

Wirkungen

Hemmung der Ergosterinsynthese der Pilzzellmembran von Dermatophyten, Hefe- und Schimmelpilzen.

Indikation

Mykosen der Haut, der Haare und der Schleimhaut, verursacht durch Dermatophyten, Candida und andere Erreger. Organ- und Systemmykosen, Pilzprophylaxe, chronisch rezidivierende Vaginalmykosen.

Eingeschränkte Indikation

Diabetes mellitus, Stillzeit.

Dosierung und Art der Anwendung

  • Topisch:
    • Mykosen und Candidosen der Haut: Creme 1-2mal/Tag über 2-3 Wochen dünn auf die betroffenen Stellen auftragen bzw. Lösung 1mal/Tag über max. 5 Tage auftragen.
    • Seborrhoisches Ekzem: Creme: 2mal/Tag über 4 Wochen auf die betroffenen Stellen auftragen. Lösung: 2mal/Woche über 2-4 Wochen eine halbe Verschlusskappe im feuchten Haar verteilen, einmassieren, 3-5 Min. einwirken lassen, anschließend mit warmem Wasser ausspülen. Zur Rezidivprophylaxe 4 Monate lang in 1-2-wöchentlichen Abständen anwenden.
  • Systemisch:
    • 1mal/Tag 200 mg p.o. über 1-2 Monate.
    • Vaginalmykosen: 1mal/Tag 400 mg p.o. über 5-10 Tage.
    • Kinder ab 2 Jahren bis zu 20 kg KG: 1mal/Tag 50 mg p.o.
    • Kinder bis zu 30 kg KG: 1mal/Tag 100 mg p.o.

Merke! Vor der Therapie Schwangerschaft durch Schwangerschaftstest ausschließen, unter der Therapie muss von Frauen im gebärfähigen Alter eine effektive Kontrazeption betrieben werden!

Normkonzentration

2% als Creme oder Lösung.

Unerwünschte Wirkungen

Wechselwirkungen

s. Tabelle 1.

Kontraindikation

  • Topisch: Anwendung am Auge, Imidazol-Überempfindlichkeit.
  • Systemisch: Imidazol-Überempfindlichkeit, chron. Alkoholabusus, akute oder chronische Lebererkrankung, Schwangerschaft, Prostatakarzinom.

Präparate

Nizoral, Terzolin

Tabellen

Wesentliche Wechselwirkungen von Ketoconazol

Alkohol

Disulfiram-ähnliche Reaktionen

Antazida

Ketoconazol-Spiegel ↓ (in 2stündigem Abstand einnehmen)

Antikoagulantien, orale

Blutungsneigung ↑

Barbiturate

Kombination meiden, erhöhter hang-over

Ciclosporin A

Ciclosporin-Spiegel ↑

Didanosin

Didanosin-Wirkung ↓ (Ketoconazol 2 Std. vor Didanosin einnehmen)

Isoniazid

Ketoconazol-Spiegel ↓

Phenytoin

Phenytoin-Spiegel ↑, Ketoconazol-Spiegel ↓

Prednisolon

Prednisolon-Spiegel ↑

Rifampicin

wechselseitige Wirkung ↓ (in 12 Std. Abstand einnehmen)

Theophylline

Theophyllin-Toxizität ↑

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 29.11.2017