Kaliumjodid-Paste (KW)

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Kaliumjodid-Salbe (Vaselinum)

Rezeptur

Rp.

Kaliumjodid 50,0
Vaselinum album ad 100,0

Hydrophobe Kaliumjodidhaltige Nagelaufweichpaste vom Kohlenwasserstoff-Gel-Typ (KW), 2-Phasen-Paste, zur äußerlichen Anwendung. Bei onychomykotisch verdickten Nägeln umgebende Haut vorher mit Zinkpaste oder Vaselin abdecken. Salbe dick auftragen, mit Pflastern oder Alu-Folie 1 Woche unter Okklusion anwenden.

Aufbrauchfrist: Tube: 3 Jahre

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

  • Kaliumjodid-Salbe (Vaselinum)
  • Nagelaufweichpasten
  • Tinea unguium
  • Autoren

    Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018