Jododerma tuberosum L27.1

Synonym(e)

Jododerm

Definition

Arzneimittelexanthem durch jodhaltige Medikamente. S.a. Bromoderm.

Lokalisation

Vor allem im Gesichtsbereich, Nase. Auch Beine.

Klinisches Bild

Knotige, rotbraune, entzündliche Veränderungen der Haut mit ulzero-krustöser Oberfläche und pustulösem Randsaum.

Histologie

Granulomatöse Entzündung im Korium, pseudokarzinomatöse epidermale Hyperplasie, intraepidermale Abszessbildung.

Diagnose

Erhöhte Jodausscheidung im Urin.

Externe Therapie

Interne Therapie

Weiterführende Artikel (4)

Bromoderm; Dexpanthenol; Glucocorticoide; Prednisolon;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017