Irisblendenphänomen I73.8

Definition

Verzögerte Gefäßfüllung nach Anämisierung durch umschriebene Druckausübung auf die Haut, z.B. bei der Akrozyanose.

Weiterführende Artikel (1)

Akrozyanose;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017