Inanitionsatrophie der Haut L90.8

Zuletzt aktualisiert am: 09.04.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Hautatrophie infolge Schwundes oder fibröser Umwandlung des subkutanen Fettgewebes bei chronisch-konsumierenden Erkrankungen wie malignen Tumoren, Tuberkulose, Simmonds-Kachexie sowie bei chronischer Unterernährung.

Therapie

Behandlung der Grunderkrankung.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 09.04.2019