Immuntherapie spezifische orale

Zuletzt aktualisiert am: 26.11.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Hyposensibilisierung; Hyposensibilisierung orale; OIT; orale; orale spezifische Immuntherapie; oral immunotherapy

Definition

Verfahren der spezifischen Immuntherapie mit oral a pplizierten Allergenen in Tropfen- oder Tablettenform. Gute Wirksamkeit v.a. bei Kindern. Dies wurde in mehreren randomisierten und nicht-randomisierten Studien v.a. mit Kuhmilch, Hühnerei und Erdnuss belegt. S.a.u. SLIT (sublinguale Immuntherapie).

Bemerkung: Das Phänomen der oralen Immuntoleranz ist seit Jahrzehnten bekannt. Von nordamerikanischen Indianern wird berichtet, dass sei schon seit Langem die Blätter des Gift-Sumachs (Poison ivy) essen und dadurch die sonst massiven Kontaktallergien der äußeren Haut  verhindern. Nach Sampson spielen bei dem Vorgang der oral/enteralen Immuntoleranz die intestinalen Epithelzellen als „nicht-professsionelle“ antigenpräsentierenden Zellen eine bedeutsame Rolle. Sie nehmen v.a. gelöste Antigene auf und präsentieren deren   Immunzellen. Voraussetzung für die Entwicklung einer Immuntolereanz ist eine intakte Schleimhautbarriere. Bei Defekten wie auch lokalen Entzündungen dominiert hingegen die Immuninisierung (Jäger L et al. (2001). 

Durchführung

Zur Anfangsbehandlung tägliche Steigerung der verabreichten Dosis um 1 Trp./Tag, regelmäßige Steigerung der Konzentrationsstärke (Flasche 1-4, bzw. A-C). Danach Beibehalten der Erhaltungsdosis, Applikation 3mal/Woche über 3 Jahre.

Unerwünschte Wirkungen

Kontraindikation

Komplikation(en)

Präparate

Pangramin SLIT, TOL SL, GRAZAX

Hinweis(e)

Alternativ können spezifische orale Immuntherapie und sublinguale Immuntherapie ( SLIT) kombiniert werden. Nach sublingualer Applikation im Mund und definierter Resorptionszeit wird das Allergen geschluckt.

Grundsätzlich ist die Evidenz von geringer Qualtität. Es fehlen Daten zu Langzeiteffekten.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Bergmann KC (2003) Specific immunotherapy in allergic asthma. Pneumologie 57: 84-90
  2. Bousquet J (1999) Sublingual-swallow immunotherapy (SLIT) in patients with asthma due to house-dust mites: a double-blind, placebo-controlled study. Allergy 54: 249-260
  3. Canonica GW, Passalacqua G (2003) Noninjection routes for immunotherapy. J Allergy Clin Immunol 111: 437-448
  4. Fuchs Th, Klimek L (2000) Die allergenspezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) Teil 2. Orale, sublinguale und nasale Applikation. HNO 48: 158-164
  5. Jäger L et al. (2001) Nahrungsmittelallergien und – intoleranzen. Urban & Fischer Verlag München, Jena S 24       
  6. Morisset M et al. (2007) Oral desensitization in children with milk and egg allergies obtains recovery in
    a significant proportion of cases. A randomized study in 60 children with cow's milk allergy and 90 children with egg allergy. Eur Ann Allergy Clin Immunol 39:12-19.
  7. Mortemousque B et al. (2003) House-dust mite sublingual-swallow immunotherapy in perennial conjunctivitis: a double-blind, placebo-controlled study. Clin Exp Allergy 33: 464-469
  8. Nelson HS (2003) Advances in upper airway diseases and allergen immunotherapy. J Allergy Clin Immunol 111(3 Suppl): 793-798
  9. Passalacqua G et al. (1998) Randomised controlled trial of local allergoid immunotherapy on allergic inflammation in mite-induced rhinoconjunctivitis. Lancet 351: 629-632
  10. Varshney P et al. (2011) A randomized controlled study of peanut oral immunotherapy: clinical
    desensitization and modulation of the allergic response. J Allergy Clin Immunol 127:654-660.
  11. Vazquez-Ortiz M et al. (2014) Baseline specific IgE levels are useful to predict safety of oral
    immunotherapy in egg-allergic children. Clin Exp Allergy 44:130-141.
  12. Woodfolk JA, Platts-Mills TA (2002) The immune response to intrinsic and extrinsic allergens: determinants of allergic disease. Int Arch Allergy Immunol 129: 277-285

Weiterführende Artikel (2)

Immuntherapie spezifische; SLIT;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 26.11.2018