Hypospermie N46.x7

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Oligospermie; Parvispermie

Definition

Verminderung der Ejakulatmenge unter 2 ml.

Therapie

Hormondiagnostik und Hodenbiopsie. Ggf. Behandlung der Grunderkrankung. Bei unerfülltem Kinderwunsch stehen folgende Verfahren zu Verfügung:

Bei hormoneller Störung: Hormonelle Substitution.

Bei Vorliegen reifer bewegungsfähiger Spermien In-Vitro-Fertilisation, bei intakten Vorstufen Intrazytoplasmatische Spermieninjektion.

Verweisende Artikel (4)

Oligospermie; Parvispermie; Sulfasalazin; Sulfonamide;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017