Hypertrichose, nävoide L68.2

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Meist bei Geburt vorhandene oder unmittelbar danach auftretende, solitäre (seltener multiple), umschriebene fleckförmige, in den Blaschko-Linien angeordnete Vermehrung pigmentierter Terminalhaare ohne assoziierte kutane oder systemische Fehlbildungen. Eine Sonderform ist die anteriore zervikale Hypertrichose.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Trattner A et al. (1991) Familial congenital anterior cervical hypertrichosis with peripheral sensory and motor neuropathy - a new syndrome? J Am Acad Dermatol 25: 767-770
  2. Trueb RM (2008) Hypertrichose. Hautarzt 59: 325-338

Verweisende Artikel (1)

Blaschko-Linien;

Weiterführende Artikel (1)

Blaschko-Linien;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014