Hygroma cysticum D18.1

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Hygroma colli cysticum

Definition

Monströse, angeborene Variante des Lymphangioma cavernosum mit Ausbildung einer teigig weichen, fluktuierenden Geschwulst mit Ausdehnung auf Halsbereich, Schulter und/oder oberen Brustbereich; auch in Achselhöhlen und Kniekehlen. Rasch schwankender Flüssigkeitsgehalt.

Komplikation

Erstickungsgefahr.

Therapie

Weiterführende Artikel (1)

Lymphangioma cavernosum;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017