Hyde, James Nevin

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 21.6.40, † 1910) Amerikanischer Dermatologe. James Nevin Hyde wurde in Norwich, Connecticut geboren. 1861 Medizinstudium am College of Physicians and Surgeons in New York. 1869 Abschluss seines Medizinstudiums an der University of Pennsylvania. 1873 eröffnete Hyde am Rush Medical College eine Klinik für Hautkrankheiten.1879 Ernennung zum Professor für das Fach Dermatologie. Forschungsgebiet(e): Infektiologie; Photobiologie. Der Name Hyde ist heute mit der Prurigo nodularis verbunden. Die Erstbeschreibung des Krankheitsbildes erfolgte allerdings schon 1879 durch William Augustus Hardaway, wie Hyde Gründungsmitglied der American Dermatological Association.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Hyde JN, Montgomery FH (1909) A practical treatise on disease of the skin for the use of students and practitioners, S. 174-175. Lea & Febiger, Philadelphia
  2. Ständer H et al. (2008) In: Löser Ch, Plewig F (eds.) Pantheon der Dermatologie, S. 489-499. Springer Medizin Verlag, Heidelberg

Weiterführende Artikel (1)

Prurigo nodularis;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014