Hunt-Syndrom I B02.2

Definition

Zoster oticus mit Beteiligung des Ganglion geniculi. Es werden 4 Verlaufsformen unterschieden:
  • Zoster oticus ohne neurologische Zeichen
  • Zoster oticus mit Fazialisparese
  • Zoster oticus mit Fazialisparese und Gehörsymptomen
  • Zoster oticus mit Fazialisparese, Gehör- und Labyrinthsymptomen.

Therapie

Weiterführende Artikel (2)

Zoster oticus; Zoster (Übersicht);

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014