Hirsuties papillaris vulvae D28.0

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

pruritic vulvar squamous papillomatosis; Pseudocondylomata of the vulva; vestibular papillae

Definition

Den Hirsuties papillaris penis analoge atavistische Fehlbildungen im Bereich des äußeren weiblichen Genitale.

Differentialdiagnose

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Altmeyer P et al. (1982) Hirsuties papillaris vulvae (Pseudokondylome der Vulva). Hautarzt 33: 281–283;
  2. Moyal-Barracco M et al. (1990) Vestibular papillae of the vulva. Arch Dermatol 126: 1594–1598

Weiterführende Artikel (2)

Condylomata acuminata; Hirsuties papillaris penis;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017