Herzberg, Joachim Johann

Zuletzt aktualisiert am: 28.07.2015

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 9.7.1914, † 21.12.2009 ) deutscher Dermatologe. Geboren wurde Herzberg in Berlin als Sohn eines Apothekers. Medizinstudium in Berlin. Anschließend Wehrdienst. Während des 2. Weltkrieges Truppenarzt und Leiter einer Sanitätskompanie. Klinisch-dermatologische Ausbildung in Berlin am Virchow Krankenhaus und an der Charité. 1951 Wechsel zu J. Kimmig nach Hamburg. Am 1.7.1964 wurde Herzberg zum Direktor der Dermatologischen Klinik am Zentralkrankenhaus St.-Jürgen-Straße ernannt wo er bis 1979 tätig war. Seine Schwerpunkte waren die morphologische klinische und histologische Dermatologie. 1979 ging die Klinik an Wolfgang P. Herrmann, 1994 an F.A. Bahmer. 1968 publizierte Herzberg zusammen mit K. Potjan und D. Gebauer die Erstbeschreibung der Hypertrichosis lanuginosa acquisita.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Bahmer FA (2010) Joachim Johann Herzberg (1914-2009). JDDG 8: 306
  2. Meyer-Rohn J (1979) Joachim Herzberg zum 65. GEburtstag. Hautarzt 30: 363-364

Weiterführende Artikel (2)

Hypertrichosis lanuginosa acquisita; Kimmig, Josef;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 28.07.2015