Hämatolymphangiom D18.15

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Hämo-Lymphangiom

Definition

S.u. Lymphangiom. Missnomen, das die Kombination eines Lymphangioma circumscriptum mit einem papillären Angiom beschreibt. Tatsächlich entsteht das klinische Bild des Hämatolymphangioms durch fokale Einblutungen in die ektatischen Lymphgefäße. S.u. Lymphangioma circumscriptum.

Therapie

Weiterführende Artikel (4)

Exzision; Laser; Lymphangiom; Lymphangioma circumscriptum;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014