Halsfistel und -zyste, mediane Q18.8

Synonym(e)

Fistula colli congenita medialis

Definition

Residuen des Ductus thyreoglossus.

Klinisches Bild

Äußere Fistelöffnung zwischen Zungenbein und Kehlkopf, Fistelgang zieht durch den Zungenbeinkörper bis zum Foramen caecum. Sekretion aus der äußeren Fistelöffnung. Bei Verklebung der Öffnung oder Persistieren nur eines Teiles des Ganges: Schleimgefüllte, pralle, unter der Haut zu tastende Zyste.

Therapie

Weiterführende Artikel (3)

Exzision; Fistel; Zyste;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017