Ganglion M67.40

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Dorsalzyste; Ganglion cyst; Synovialzyste; Überbein

Definition

Kugelige, pralle, die Haut vorwölbende Pseudozyste mit gallertigem Inhalt. Meist keine Verbindung zum Gelenkspalt nachweisbar.

Manifestation

Frauen sind häufiger betroffen als Männer; Auftreten überwiegend zwischen dem 25. und 45. Lebensjahr.

Lokalisation

Gelenknähe, Handrücken, Fußrücken, plantar, Kniegelenk; entlang von Sehnen.

Klinisches Bild

Uni- oder multilokuläre, 1,5-4,0 cm große, hautfarbene, prall-elastische, halbkugelige, auf der Unterlage kaum verschiebliche, reizlose, schmerzlose zystische Erhabenheiten . Druckgefühl oder leichte Schmerzsymptomatik sind eher selten. Ab einer gewissen Größe und Prallheit platzen die Zysten nach banalen Verletzungen. Es entleert sich eine glasige, gallertige  Substanz. Nach einer geraumen Zeit füllt sich jedoch die Zyste erneut. Charakteristisch ist bei längerem Bestand der Zyste eine, auf das Zystenareal begrenzte, flach eingesenkte Nageldystrophie. 

Histologie

Zahlreiche, meist in Falten liegende (durch Kollabieren der Pseudozyste bedingt) Hohlräume, die keine Endothelauskleidung aufweisen. Das eingelagerte Muzin läßt sich mit Alzinablau anfärben. Die Wand besteht aus derbem hyalinisiertem Bindegewebe. Das die Zyste umgebende Bindegewebe ist extrem aufgelockert. Keine Entzündungssymptomatik.

Diagnose

Diaphanoskopie, Xeroradiographie, ggf. Kontrastmitteldarstellung.

Therapie

Operative Therapie

Hinweis(e)

Synovialzysten spielen in anderen Fachgebieten eine große Rolle (Orthopädie). Ein Bespiel hierfür ist die "Baker Zyste".

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Burke FD et al. (2003) Primary care referral protocol for wrist ganglia.Postgrad Med J 79: 329-331
  2. Dias J, Buch K (2003) Palmar wrist ganglion: does intervention improve outcome? A prospective study of the natural history and patient-reported treatment outcomes. J Hand Surg 28: 172-176
  3. Ehara S (2003) Communication of the ganglion with the joint and the tendon sheath. AJR Am J Roentgenol 180: 541-542
  4. McAllister DR et al. (2003) Plantar ganglion cyst associated with stress fracture of the third metatarsal. Am J Orthop 32: 35-37

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017