Folliculitis ulerythematosa reticulata L73.8

Definition

Wenig gebräuchlicher Begriff der meist synonym für Atrophodermia vermiculata, teilweise auch für das Endstadium des Ulerythema ophryogenes oder für die Beteiligung der Wangen beim Ulerythema ophryogenes genutzt wurde.

Therapie

Hinweis(e)

Auf den Begriff "Folliculitis ulerythematosa reticulata" sollte komplett verzichtet werden, da damit unterschiedliche Krankheitszustände bezeichnet wurden, die mit anderen Namen bereits belegt sind (z.B. Atrophodermia vermiculata, Ulerythema ophryogenes); s. hierzu auch die Ausführungen unter "Keratosis pilaris-Syndrom".

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Azambuja R et al. (1987) Ulerythema ophryogenes und Folliculitis ulerythematosa reticulata. Hautarzt 38: 411–413

Verweisende Artikel (2)

Lichen planopilaris; Scheuerkomedonen;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 21.10.2015