Flughafer

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Avena fatua

Definition

Weit verbreitetes, im Frühjahr keimendes, einjähriges Rispengras aus der Gattung Hafer (Avena), das bis zu 50-120 cm hoch wachsen kann. Morphologisch dem Kulturhafer als Pflanze und auch als Korn sehr ähnlich, hat es jedoch deutlich kleinere Mehlkörper. Oft auf landwirtschaftlichen Kulturflächen als Wildwuchs vorkommend.

Allgemeine Information

Pollen lösen sehr häufig Allergien aus; fliegen zwischen Juni und August und sind zwischen 36 und 44 µm groß. Kreuzallergien sind mit allen übrigen Gräserpollen (s.u. Gras- und Getreidepollen) möglich.

Weiterführende Artikel (1)

Pollen, Gräserpollen und Getreidepollen;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017