Fingerkuppendermatitis L30.8

Zuletzt aktualisiert am: 13.03.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Ekzem Fingerkuppenekzem; Fingerkuppenekzem

Definition

Ekzem der Fingerkuppen unterschiedlicher Ursache. Am häufigsten tritt das Fingerkuppenekzem im Rahmen eines toxisch-irritativen Mechanismus auf.

Ätiopathogenese

Beispielsweise:

Merke! Die exakte ätiologische Zuordnung ist zwingend notwendig, um eine gezielte Therapie betreiben zu können.

Diagnose

Epikutantestung zum Ausschluss einer Kontaktsensibilisierung, Eruierung von Typ I-Sensibilisierungen.

Therapie

Verweisende Artikel (1)

Fingerkuppendermatitis;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 13.03.2018