Fibroma pendulans D21.-

Zuletzt aktualisiert am: 11.04.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Stielwarze

Definition

Gestieltes weiches Fibrom. Bezeichnet lediglich eine häufig auftretende klinische Manifestationsform eines weichen Fibroms.

Größere pendulierende Fibrome, können  im Gegensatz  zu den häufigen und mehrzählig auftretenden, reaktiven intertriginösen "Hautausstülpungen"  als echte bindegewebige Hautgeschwülste angesehen werden.

 

Therapie

Weiterführende Artikel (1)

Exzision;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 11.04.2016