Fasziitis kraniale der Kindheit M72.5

Zuletzt aktualisiert am: 14.03.2020

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Kraniale Fasziitis der Kindheit

Definition

Seltene Variante der Fasciitis nodularis pseudosarcomatosa bei Kindern.

Manifestation

Klein- und Schulkinder.

Lokalisation

Kapillitium.

Klinisches Bild

Rasch wachsender, derber, subkutaner, mit der Galea verbackener Tumor.

Histologie

Fasciitis nodularis pseudosarcomatosa. Infiltration der Galea aponeurotica und des Schädelknochens.

Therapie

Exzision im Gesunden.

Verlauf/Prognose

Günstig, keine Rezidivneigung.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Zavras N (2017) Cranial fasciitis of childhood (CFC): an unusual clinical case of a rare disease. BMJ Case Rep: bcr2017220859. doi:10.1136/bcr-2017-220859

Verweisende Artikel (1)

Fasciitis nodularis pseudosarcomatosa;

Weiterführende Artikel (2)

Exzision; Fasciitis nodularis pseudosarcomatosa;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 14.03.2020