Exsikkationscheilitis K13.0

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Klinisches Bild der aufgesprungenen Lippen durch ständiges Lecken der Lippen, s.a. Cheilitis simplex.

Therapie

Vermeiden des Leckens an der Lippe, stattdessen lokale fetthaltige Lippenpflegestifte (Azea, Labello, Lipolèvres) oder wundheilende Cremes wie Bepanthen Creme.

Weiterführende Artikel (1)

Cheilitis simplex;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014