Ethanolhaltiges Salicylsäure-Gel 6% (NRF 11.54.)

Zuletzt aktualisiert am: 18.05.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

NRF 11.54.; Salicylsäuregel; Salicylsäure-Gel 6% ethanolhaltiges 6%; Salizylsäuregel

Rezeptur

Rp.

Acid. salicyl.   6,0
Ethanol 96%   2,0
Hypromellose 2000   4,0
Natriumdihydrogenphosphat Dihydrat   0,1
Proplenglycol   60,0
Aqua purif. ad 100,0

Nichtionisches, hydrophiles Gel (Hydro-Gel), Keratolytikum bei hyperkeratotischen Hautveränderungen, insbes. bei Ichthyosis. 1–3mal/Tag auf die erkrankten Hautstellen auftragen. Okklusionsverbände anlegen. Kontakt mit Augen, Schleimhäuten und geschädigter Haut vermeiden. Enthält Alkohol und brennt auf offenen Stellen!

Aufbrauchfrist: Tube: 1 Jahr; Spenderdose: 6 Monate

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 18.05.2018