Eschar

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

black wound; schwarze Wunde

Definition

Begriff zur Beschreibung von schwarzen Auflagerungen (Krusten) oder Nekrosen, die im Allgemeinen bei Verbrennungen, Entzündungen sowie Insektenbissen oder -stichen auftreten. Eschar ist eines der Hauptkriterien in der Diagnose einiger Rickettsiosen und von Anthrax. Die Namensgebung erfolgte in Anlehnung an das griechische Wort "eschara" (= Kruste).

Weiterführende Artikel (2)

Anthrax der Haut; Rickettsiosen (Übersicht);
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017

Artikelinhalt