Erythem, anuläres des Säuglingsalters L30.9

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Umstrittene Entität mit langzeitig persistierenden, halbkreisartigen Erythemen.

Ätiopathogenese

Ungeklärt; reaktiv parainfektiös?.

Manifestation

Beginn im Neugeborenenalter.

Klinisches Bild

Beginn im Neugborenenalter mit anulären, wenig infiltrierten und wenig symptomatischen Plaques, die sich über Wochen und Monaten langsam ausdehnen.

Histologie

Unspezifisch; perivaskuläre und interstitielle Dermatitis mit Lymphozyten und Eosinophilen.

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014