Elastorrhexis, papulöse Q82.8

Definition

Krankheitsbild mit unregelmäßig verteilten, weichen, hautfarbenen, asymptomatischen, kleinpapulösen Knötchen. Entität umstritten; Minusvariante des Ehlers-Danlos-Syndrom?

Vorkommen/Epidemiologie

Brust, Bauch, Rücken.

Histologie

Verminderung oder Verlust von elastischen Fasern mit Fragmentierungen (Elastolyse); Homogenisation des kollagenen Bindegewebes.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Sears et al. (1988) Papular elastorrhexis: A variant of connective tissue nevus. J Am Acad Dermatol 19: 409

Verweisende Artikel (1)

Elastorrhexis;

Weiterführende Artikel (1)

Ehlers-Danlos-Syndrom;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014