Elastoma juvenile L57.8

Synonym(e)

Elastom juveniles; juvenile elastoma; Juveniles Elastom

Erstbeschreiber

Weidmann, 1933

Definition

Seltener kongenitaler Bindegewebsnaevus, der als disseminierte Variante des Naevus elasticus aufgefasst wird. Kann als Teilsymptom des Buschke-Ollendorf-Syndroms auftreten.

Klinisches Bild

Weiche, gelblich-weißliche, flach erhabene Plaques, umschrieben vor allem im Bereich der Mamma, disseminiert im Bereich des Abdomens, der Glutaeen und der Oberschenkel.

Histologie

Fokale Akanthose. In der mittleren Dermis unter Aussparung des Papillarkörpers Ansammlung breiter, plumper Bänder elastotischen Materials.

Differentialdiagnose

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Lewis GK et al. (2004) Aquired disorders of elastic tissue: Part I. Increased elastic tissue and solar elastotic syndromes. JAAD 51: 1-21
  2. Weidman FD, Anderson NP, Ayers S jr (1933) Juvenile elastoma. Arch Derm Syph 28: 182-189

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017