Doxycyclin

Definition

Langzeit- Tetracyclin.

Indikation

Infektionen von Haut und Weichteilen.

Dosierung und Art der Anwendung

Bei Infektionen 100-200 mg/Tag p.o.

Präparate

Doxy-Wolff, Doxyhexal, Doxycyclin-ratiopharm, Supracyclin

Hinweis(e)

Falsche Indikationen sind Infektionen durch Streptokokken einschließlich Pneumokokken (Angina tonsillaris, Lobärpneumonie).

Literatur

  1. Simor AE et al. (2007) Randomized controlled trial of chlorhexidine gluconate for washing, intranasal mupirocin, and rifampin and doxycycline versus no treatment for the eradication of methicillin-resistant Staphylococcus aureus colonization. Clin Infect Dis 44: 178-185

Weiterführende Artikel (1)

Tetracycline;
Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014