Dowling, Geoffrey

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 1891, † 1976) Britischer Dermatologe. Dowling wurde am 9.8.1891 in Kapstadt, Südafrika geboren. Seit 1911 Medizinstudium in London. 1920 Staatsexamen. 1922 Promotion. Dermatologische Ausbildungen am Guy`s Hospital sowie am St. Johns Hospital for Diseases of the Skin in London. 1932 Senior Dermatologist am St. Johns Hospital for Diseases of the Skin. 1951 wurde er Direktor dieses Instituts. Zu seinen Schülern zählten Arthur Rook, Douglas Sweet sowie Darrel Wilkinson. Seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen beziehen sich auf das Dowling-Syndrom (kongenitale Poikilodermie), die Epidermolysis bullosa herpetiformis Typ Dowling-Meara sowie auf Themen der Phototherapie und Kontaktallergie. Dowling verstarb am 1.6. 1976 an den Folgen eines Kolonkarzinoms.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Dowlin GB, Freudenthal W (1938) Dermatomyositis and poikiloderma atrophicans vasculare: a clinical and histological comparison. Br J Dermatol 50: 519-539

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014