Dithranol-Salbe abwaschbare 0,05/0,1/0,25/0,5/1 oder 2% ohne oder mit Salicylsäure 2% (NRF 11.52.)

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Rezeptur

Rp.

Dithranol   0,05–2,0
Salicylsäure-Verreibung 50% DAC   0,5/4,0
Salbengrundlage, abwaschbare ad 100,0

Abwaschbare, wasseraufnehmende Dithranol-Salbe vom O/W-Typ zur äußerlichen Anwendung. Salbe 1mal/Tag dünn auf die befallenen Stellen auftragen (anschließend sofortiges Händewaschen), nach 3–5 Min. abwaschen. Vorsicht ist geboten bei Anwendungen im Gesicht und im intertriginösen Bereich. Dithranol wirkt stark hautreizend, strikt zu vermeiden ist der Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. Dithranol verfärbt Wäsche und kunststoffhaltige Badearmaturen!

Aufbrauchfrist: 4 Wochen

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

Weiterführende Artikel (3)

Dithranol; Psoriasis capitis; Psoriasis vulgaris;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Artikelinhalt