Diphtherie, gangränöse A36.3

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Entwicklung aus der phlegmonösen Diphtherie durch zusätzliche Mischinfektion mit Streptokokken und Staphylokokken, gesteigerte Toxinbildung.

Klinisches Bild

Schwarze, nekrotische Hautpartie. Tod durch Vasomotorenkollaps, Lähmungserscheinungen.

Therapie

Verweisende Artikel (1)

Diphtherie der Haut;

Weiterführende Artikel (3)

Antibiogramm; Diphtherie der Haut; Streptokokken-Infekte;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014