Clioquinol-Titanoxidpaste, weiche

Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Rezeptur

Rp.

Clioquinol 2,0
Titandioxid 30,0
Dickfl. Paraffin 40,0
Weißes Vaselin 20,0
Gebleichtes Wachs ad 100,0

Hydrophobe, 2%ige Clioquinol-Paste (2-Phasen-Paste) vom Kohlenwasserstoff-Gel-Typ. 1mal/Tag dünn auf die betroffenen Hautstellen auftragen.

Aufbrauchfrist: Tube: 1–3 Jahre

Einträge, in denen dieses Rezept genannt wird:

  • Clioquinol
  • Clioquinol-Zinkpaste, weiche
  • Enterokokkengranulome der Haut
  • Impetigo contagiosa, kleinblasige
  • Autoren

    Zuletzt aktualisiert am: 19.01.2018