Cheiropodopompholyx L30.13

Zuletzt aktualisiert am: 19.06.2018

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

akutes; akutes Handekzem; dyshidrotisches Handekzem; Handekzem

Erstbeschreiber

Hutchinson, 1875

Definition

Großblasige Sonderform der Dyshidrose an Händen und Füßen.

Therapie allgemein

Externe Therapie

Interne Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Braun-Falco M et al. (2003) Palmoplantar vesicular lesions in childhood. Hautarzt 54: 156-159
  2. Crosti C et al. (1993) Pompholyx: a still unresolved kind of eczema. Dermatol 186: 241-242
  3. Hutchinson J (1875) Cheiro-Pompholix, Dysidrosis. In: Illustrations of clinical surgery. J. Churchill, London
  4. Klein AW (2004) Treatment of dyshidrotic hand dermatitis with intradermal botulinum toxin. J Am Acad Dermatol 50: 153-154
  5. Man I et al. (2004) Photoinduced pompholyx: a report of 5 cases. J Am Acad Dermatol 50: 55-60
  6. Petering H et al. (2004) Comparison of localized high-dose UVA1 irradiation versus topical cream psoralen-UVA for treatment of chronic vesicular dyshidrotic eczema. J Am Acad Dermatol 50: 68-72

Verweisende Artikel (2)

Cheiropompholyx; Podopompholyx;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 19.06.2018