CAP

Zuletzt aktualisiert am: 01.06.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Akronym für "capsulated hydrophilic carrier polymer". CAP steht für eine Methode zur Bestimmung des spezifischen IgE im Serum. Bei dieser Methode sind die Allergene an einen Celluloseträger (Cellulose Carrier Polymer) gekoppelt. Die im überschichteten Patientenserum vorhandenen Antikörper binden an diesen Träger und werden nach einer Auswaschphase detektiert. Ein spezielles Enzym-Substrat-System mit fluoreszierendem Reaktionsprodukt garantiert eine hohe Empfindlichkeit.

Im Gegensatz zur RAST-Methode wird keine radioaktive Substanz, sondern ein Enzym zur Markierung verwendet. S.a.u. PRIST, RIST, ELISA.

Indikation

S.u. RAST.

Verweisende Artikel (2)

Immuntherapie spezifische; RAST;

Weiterführende Artikel (4)

ELISA; PRIST; RAST; RIST;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 01.06.2016