Canities praecox L67.1

Zuletzt aktualisiert am: 21.03.2019

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

Ergrauen; Grauwerden; Vorzeitiges Ergrauen

Definition

Vorzeitiges Ergrauen. Bei Weißen vor dem 20. Lebensjahr, bei Schwarzen vor dem 30. Lebensjahr, z.B. bei immunologischen Erkrankungen wie perniziöser Anämie, Thyreoiditis, auch im Rahmen einer Progerie, Progeria infantilis, Progeria adultorum, Rothmund-Syndrom.

Einteilung

Als isoliertes genetisches Syndrom

Seltene Syndrome

Immunologisch

Infektiös

  • HIV-Infektion
  •  

Sonstige Krankheiten

  • Schwere Fieberzustände
  • Vitamin-A-Mangel
  • Eisenmangelanämie
  • Malignome

Medikamente

Therapie

Meist nicht erforderlich, ggf. Färben oder Tönen der Haare. Wichtig ist das Erkennen einer möglichen Grunderkrankung

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 21.03.2019