Burning Feet-Syndrom G62.9

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Synonym(e)

burning feet syndrome; Gopalan-Syndrom; Grierson-Gopalan Syndrome; heiße Greisenfüße; Syndrom der brennenden Füße

Erstbeschreiber

Grierson, 1826; Gopalan, 1946; Simpson, 1946

Definition

Polyätiologisches Krankheitsbild mit vom Ausbreitungsgebiet der peripheren Nerven unabhängigen, v.a. nächtlichen, unangenehmen, meist schmerzhaft empfundenen, brennenden und/oder stechenden Missempfindungen an beiden Füßen. Oft Hitzegefühl und Hyperpathie, die das Gangbild beeinträchtigen, Verstärkung während der Nacht durch Wärme, Druck und Berührung der Bettdecke. Oft motorische Unruhe der Beine ( restless legs), häufig vegetative Begleiterscheinungen mit Erythem und Hyperhidrose der Füße. Besserung im kalten Milieu und bei Herabhängen der Beine.

Ätiopathogenese

Diskutiert werden u.a. Störungen im peripheren Nervenbereich, in den Hintersträngen, den Spinalganglien, der Substantia gelatinosa des Thalamus. Als auslösende Faktoren gelten u.a. Myelose, Tumoren, spinale Angiomatosen, Alkoholismus, Diabetes mellitus, Vitamin B-Mangel, Polyarteriitis nodosa, Initialsyndrom oder Teilerscheinung einer sensibel betonten Polyneuropathie, Mangelernährung, Magen-Darm-Erkrankungen mit Malabsorption, Hypovitaminosen, Amyloidose, Medikamente (INH, Thalidomid, Thallium u.a.), Infektionen ( HIV-Infektion), diabetische und nephrogene Polyneuropathien.

Lokalisation

Vor allem Fußsohlen und Handinnenflächen.

Differentialdiagnose

Zentral bedingte Sensibilitätsstörungen; psychogene Störungen; lokale mechanische Nervenläsionen (z.B. Tarsaltunnelsyndrom); Erythromelalgie.

Therapie

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Chin RL et al. (2003) Celiac neuropathy. Neurology 60: 1581-1585
  2. Gopalan C (1946) The burning feet syndrome. Indian med Gaz 81: 22–26
  3. Grierson J (1826) On the burning feet of natives. Transactions of the Medical and Physical Society of Calcutta 2: 275-280
  4. Simpson J (1946) Burning feet in British prisoners-of-war in the Far East. Lancet 1: 959–961
  5. Smith SJ, Ali Z, Fowler CJ (1991) Cutaneous thermal thresholds in patients with painful burning feet. J Neurol-Neurosurg-Psychiatry 54: 877–881
  6. Stogbauer F et al. (1999) Autosomal dominant burning feet syndrome. J Neurol Neurosurg Psychiatry 67: 78-81

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017