Bupivacain

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Lang wirkendes Lokalanästhetikum vom Amid-Typ.

Halbwertzeit

2,5 h

Indikation

Leitungs- und Infiltrationsanästhesie, Sympathikusblockade, Lokalanästhetikum der 1. Wahl in der Geburtshilfe.

Dosierung und Art der Anwendung

Dosierung je nach Art des durchzuführenden Eingriffes. Höchstdosen: 0,25% (max. 60 ml bzw. 2 mg/kg KG), 0,5% (max. 30 ml), 0,75% (max. 20 ml).

Merke! Höchste Toxizität der Lokalanästhetika vom Amid-Typ, langsamer Wirkungseintritt, kardiotoxisch!

Cave! Keine intravasale Injektion!

Präparate

Bucain, Carbostesin, Dolanaest

Weiterführende Artikel (1)

Lokalanästhetika;
Abschnitt hinzufügen

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014