Borst-Jadassohn-Phänomen

Zuletzt aktualisiert am: 19.04.2016

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Definition

Ältere und überholte Bezeichnung für ein histomorphologisches Phänomen. Bezeichnet wurde hiermit die intraepidermale Entstehung oder Ausbreitung gut- oder bösartiger epidermaler Tumoren. S.u. Porom, ekkrines, Hidroacanthoma simplex, klonale seborrhoische Warze.

Verweisende Artikel (1)

Keratose seborrhoische (Übersicht);

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 19.04.2016