Besnier, Ernest

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014

Autor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer

Alle Autoren

Biographische Angaben

(¤ 1831, † 1909) Besnier wurde am 21.04.1831 als Sohn eines Zollbeamten im nordfranzösischen Honfleur geboren. In Paris Studium der Humanmedizin. 1857 allgemeinmedizinische Ausbildung. 1863 In Paris Anerkennung als "Médicin des Hôpiteaux". In den folgenden Jahren etablierte er sich zu einem der führenden Internisten in Frankreich. Im deutsch-französischen Krieg (1870/71) war er als Ambulanzarzt eingesetzt. 1872 wurde er als Internist Nachfolger des Dermatologen Antoine Ernest Pierre Bazin am L´Hôpital Saint Louis in Paris. 1904 zusammen mit Brocq und Jaquet Veröffentlichung des Lehrbuches "La Practique Dermatologie". Etablierung histologischer Untersuchungen als Routineverfahren. 1890 Erstberschreibung des Lupus pernio. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit: Prurigo-Besnier; Tuberkulose, Lepra, Sarkoidose.

Literatur
Für Zugriff auf PubMed Studien mit nur einem Klick empfehlen wir Kopernio Kopernio

  1. Besnier E (1889) Lupus pernio de la face; synovites fongueuses (scrofulo-tuberculeuses) des extrémités. Ann Dermatol Syph 10: 333-336
  2. Weyers W (2008) In: Löser Ch, Plewig F (eds.) Pantheon der Dermatologie, S. 81-85. Springer Medizin Verlag, Heidelberg

Weiterführende Artikel (1)

Bazin, Ernest Pierre Antoine;

Autoren

Zuletzt aktualisiert am: 15.05.2014