Bazex-Dupré-Reilhac-Syndrom Q82.8

Synonym(e)

Génodermatose à érythèmes circinés variables

Definition

Wahrscheinlich zu den Erythrokeratodermien gehörende, nur vereinzelt beschriebene Genodermatose mit squamös-hyperkeratotischen, zirzinären Erythemen und Hypotrichose.

Manifestation

Erste Lebensmonate, fast nur weibliches Geschlecht.

Klinisches Bild

Kleinfleckige, kokardenförmige, squamös-hyperkeratotische, in Größe und Morphe wechselnde Erytheme. Konstante Erytheme perioral und perigenital. Hypotrichose.

Weiterführende Artikel (3)

Erythem; Erythrokeratodermien (Übersicht); Hypotrichose;

Disclaimer

Bitte fragen Sie Ihren betreuenden Arzt, um eine endgültige und belastbare Diagnose zu erhalten. Diese Webseite kann Ihnen nur einen Anhaltspunkt liefern.

Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2017